Vermögensaufbau - Die 4 Schritte zur finanziellen Freiheit

Wer träumt nicht manchmal davon vermögend zu sein und nicht mehr arbeiten zu müssen? Oder zumindest nicht mehr im Hamsterrad gefangen zu sein und sein Leben besser an den eigenen Bedürfnissen auszurichten? Oder aber eine Absicherung fürs Alter zu schaffen, um nicht von Vater Staat mit seinem veralteten Rentensystem abhängig zu sein. Auch wenn wir nicht gleich von heute auf morgen alle Millionäre und Milliardäre werden können, so haben die meisten auch ohne einen Lottogewinn, eine Erbschaft oder Vitamin B, doch die Chance mittel- bis langfristig ein gewisses Vermögen aufzubauen und so einen Grad der finanziellen Freiheit zu erlangen, von dem einige andere ihr Leben lang nur träumen.

Der Weg dahin erfordert in der Regel Durchhaltevermögen und auch ein Überdenken persönlicher Verhaltensweisen.