Mercedes-Benz-Bank AG - Direktbank des Daimler Konzerns

Die Mercedes-Benz-Bank AG mit Sitz in Stuttgart ist ein Tochterunternehmen der Daimler Financial Services und agiert als weltweiter Finanzdienstleister im Daimler Konzern.

Gestartet als Mercedes-Benz Finanz GmbH für das Finanzierungsgeschäft im Jahr 1987, hat die Mercedes-Benz-Bank ihre Aktivitäten im Laufe der letzten 25 deutlich ausgebaut. Im Jahr 2002 erhielt die damals als DaimlerChrysler Bank firmierende Autobank die Vollbanklizenz und startete das Einlagengeschäft mit Geldanlage- und Kreditkarten-Produkten. Seit 2008 ist sie auf dem deutschen Markt als Mercedes-Benz-Bank AG ativ.

Als Direktbank umfasst das Leistungsspektrum verschiedene Produkte zur Geldanlage, wie Tagesgeld, Festzinskonto und Sparpläne; sowie das Kreditkartengeschäft. Aber auch weiterhin bilden die Finanzdienstleistungen rund ums Auto – Leasing, Finanzierung, Versicherungen und Fuhrparkmanagement - einen wichtigen Teil der Dienstleistungen.

Kundeneinlagen von Privatanlegern sind bei der Mercedes-Benz-Bank AG als Mitglied im Einlagensicherungsfonds deutscher Banken umfangreich abgesichert.



Folgende Produkte werden angeboten: